Morn Packaging Co., Ltd.
Morn Packaging Co., Ltd.
Kontakt
Masterbatch und Additive für die Herstellung von PP-Beuteln

Masterbatch und Additive für die Herstellung von PP-Beuteln

Unter Berücksichtigung der Produktionskosten oder eines funktionalen Zwecks werden zusätzlich zu Polypropylen, das den größten Anteil der Rohstoffe von pp-gewebten Beuteln ausmacht, Zusatzstoffe wie Masterbatch, Whitening Agent, UV-Strahlmittel und Flammschutzmittel hinzugefügt.Um die chemische Stabilität von Polypropylen zu erhöhen und die Produktionskosten bis zu einem gewissen Grad zu reduzieren, ist die Zugabe von Masterbatch ein wichtiger Bestandteil von Gewebebeutelmaterialien.Bei der Herstellung und Konstruktion von Gewebebeuteln suchen die Hersteller nach einem perfekten Gleichgewicht zwischen Zugfestigkeit und Produktionskosten, d. h. nach der tatsächlichen Nutzung der Kunden und dem Beschaffungshaushalt, um ein optimales Gleichgewicht zu finden.Als nächstes wollen wir ein paar Details über das Additionsverhältnis des Gewebebeutels Masterbatch,

1 erfahren.Die Füllung von Masterbatch ist einer der wichtigsten Zutaten im Rohstoffverhältnis von gewebtem Beutel.Seine Hauptaufgabe ist es, die physikalischen Eigenschaften der Drahtzeichnung zu stabilisieren.Gleichzeitig kann der Zusatz von Masterbatch die Kosten

2 senken, da der Füllpreis bei Masterbatch weit niedriger ist als bei Polypropylen.Mit der Erhöhung der Füllmenge von Masterbatch wird die Zugfestigkeit der Drahtzeichnung allmählich abnehmen.Da der Hauptbestandteil der Füllung Masterbatch Calciumcarbonat ist, gibt es keine Zugfestigkeit.Eine geringe Menge von Füllstoff-Masterbatch, die in der Lücke der Polyolefin-Polymerkette verstreut ist, hat wenig Einfluss auf die Zugfestigkeit, aber die Ziehsteifigkeit wird verbessert.

3.Wenn die Additionsmenge mehr als 20% 25% beträgt die Füllmasterbatch die Position der Polymerkette aufgrund des Überschusses, was die elastische Verformung der Polymerkette verhindert und die Polymerkette nicht vollständig entlang der Längs-Außenkraft gedehnt werden kann,dadurch die Zugorientierung der Polymerkette beeinflusst und die Zugfestigkeit reduziert.

Als professioneller pp Gewebebeutelhersteller ist es besser geeignet, die Füllmenge der Masterbatch im Bereich von 8% ~ 12% zu kontrollieren, um den gewebten Beutelprodukten eine bessere Nutzungswirkung im eigentlichen Produktionsprozess zu ermöglichen.




Kunststoffbeutel werden in Industrie und Landwirtschaft weit verbreitet eingesetzt.Durch den Zusatz von fluoreszierendem Aufheller kann der recycelte Plastikbeutel weißer und heller werden.Die Gewebezeichnung ist ein wichtiger Schritt in der Herstellung von Gewebebeutel.Recyceltes PP wird granuliert, gezogen und in recycelte Gewebebeutel verwoben.Generell ist der Aschegehalt von recycelten PP-Kunststoffen relativ groß, und das Aussehen von bopp-Plastiktüten  ist stark von der dunklen Farbe betroffen.Die Hersteller fügen in der Regel einen bestimmten Anteil von fluoreszierenden Weißfärbemitteln vor der Drahtzeichnung und dem Warmschmelzen hinzu, um die Weißheit von Gewebebeuteln zu erhöhen.Das fluoreszierende Whitening-Mittel absorbiert das unsichtbare ultraviolette gelbe Licht und reflektiert das blaue Licht im Kunststoff-Gewebebeutel-Ziehprozess, so dass das fertige Produkt durch das optische Prinzip eine Aufhellung und Aufhellung erzielen kann.Es wird generell empfohlen, 200-Gramm Whitening-Mittel zu einer Tonne Kunststoff hinzuzufügen.Die Anzahl der Whitening-Mittel, die von verschiedenen Herstellern und Marken verwendet werden, ist unterschiedlich.



Verwandte Nachrichten